Switch to EnglishSwitch to English
[ 29.05.2022, 13:03:34 ] [ 2 Besucher Online ] [ Anonymous ]

  NEWS  
  ÜBER UNS  
  IMPRESSUM  
  UNSER TEAM  
  ERFOLGE  

  CLANWARS  
  VIDEOS  

  GÄSTEBUCH  
  FORUM  




Aktuelle
Ligen:



Electronic Sports League









GTFL: Soldiers at Work [] vs. New Vaccination Army [] 150:40 11.09.2000, 21:00
Map Score Server Spieler Dauer FF FS
well 60:10 [S@W]-= Reign in Blood =- TFC 8 30 an an
well 90:30 [S@W]-= Reign in Blood =- TFC 8 30 an an

Statistik Kommentare: 0
Pfannkuchen
Matchbericht von Pfannkuchen  
[S@W] vs. [NVA]
Einleitung
Früher kamen die Soldaten einzeln um gegen uns zu kämpfen...da waren die aus Plastik, die ohne Limit und andere. Kaum ist man ein bischen erfolgreich, rücken die Gegner gleich mit ganzen Armeen an. Nachdem wir am Sonntag noch die von Herb aus Österreich zurückschlagen konnten, führte uns unsere heutige Begegnung in einem Kampf mit der Neuen Schutzimpfungsarmee =:)

Da wir das Schlachtfeld bestimmen konnten, gabs zweimal Well als Kampfplatz. Unsere halbe Offense fehlte zu Beginn leider noch, so daß [S@W]Nuker seine Premiere als Towersoldier gab, [S@W]Drizzt dafür unsere Offense behinderte, die zusätzlich noch 1 Halbzeit lang von [DO]Pansen verstärkt wurde. Aber auch NVA war nicht zimperlich, und versicherte sich der "göttlichen" Unterstützung von [GoE]Copkiller. Ohne wesentliche Verzögerungen, ging es alsbald auf der Reign in Blood in die Schlacht...
1. Halbzeit: well (60:10)
Zu Beginn der Map fehlte noch ein NVA, aber wir ließen kurzerhand unseren Ringer [DO]Pansen idlen. Dieser drohte der NVA üble Dinge an, sollte deren achter Spieler nicht umgehend erscheinen. Das scheint offenbar gewirkt zu haben, nen nach kurzer ging es dann munter in einem 8 vs. 8 zur Sache. =:)

Unsere etwas improvisierte Defense wurde jedoch zum Glück nicht allzu stark beanssprucht, teilweise tauchte bis zu 5 Minuten kein einziger Gegner im Flagroom auf. Der Grund dafür war der, daß NVA in seiner Offensive vornehmlich auf schwere Klassen wir Soldier und HW setzte, die auch wirklich jeden Kampf auf dem Yard annahmen. Unsere Offense kam so meistens nur in Fetzen beim Gegner drüben an, ingesamt reichte es aber 6 mal um zu cappen, während unsere Defense nur einmal überwunden wurde.

Ingesamt fand ich die Halbzeit nicht ganz so pickelnd, weil es irgendwie ganz schön öde ist, schon im Yard von der gegnerischen "Offense" gefraggt zu werden, die dafür teilweise jeden Zug zu unserer Fahne vermissen ließ.

well: 60:10
2. Halbzeit: well (90:30)
Mittlerweile waren mit [S@W]Sublime und [S@W]TheSnake Verstärkung für unsere Offense eingetroffen, wodurch wir in der 2. Halbzeit ohne ringende Fischköppe auskamen und auch [S@W]Drizzt wieder in die Defense stecken konnten.

Das war auch bitter nötig, denn in dieser Halbzeit sollte es plötzlich ein flottes Spiel werden. NVA griff nun vermehrt mit leichten Klassen an, und kam so verstärkt bis zu uns in den Tower durch. Der Lohne der Mühe waren ingesamt 3 Caps, die sie in den 30 Minuten erzielen konnten.

Unsere Offense kam dafür aber auch besser zum Gegner durch, und konnte so ganze 9 Male Cappen, wobei (wie immer =:) nur wenige Sekunden zum 10. Cap gefehlt hätten.

well: 90:30
Fazit
Ein recht starker Gegner, gegen den wir uns letztendlich doch deutlich durchsetzen konnten, und ein Ergebnis, das von der Höhe an den alten Patch erinnert. Auf eine etwas öde erste Halbzeit folgte eine flottere, und schöne 2. Halbzeit. Dafür vielen Dank an NVA, bis zum Rückspiel auf "eurer" Map!

Vielen Dank außerdem an [DO]*consuming*Pansen fürs Ringen in der ersten Halbzeit.

Nach Oben

  wotr² 2:0
  IFS 1:3
  =|AF|= 3-0
  OMG! 0:2
  eQu 1:5
  n2o 17:1
  Blame 2:0
  L4R 4:1
  Vale 0:2
  plan-~ 17:13
Hits: 15170206


 
v4.115 (c) 2001-2006 (30.12)